Lebensmittelfarben

Aus SeifenWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Lebensmittelfarben zugelassene Stoffe eignen sich teilweise zum Färben von Seife. Zusätzliche Möglichkeiten gibt es auf der Seite zu Farbe, insbesondere zu den Eisenoxiden.

Im Backbereich sind fertige, flüssige Mischungen an Lebensmittelfarbstoffen in Tuben zu finden. Einiges davon wurde hier in einer Tabelle zusammengetragen.

Inhaltsverzeichnis

Liste der zugelassenen Lebensmittelfarbstoffe

Quelle für viele der Informationen

gelb, orange, rot

E-Nummer Handelsname Farbe Farbe in der Seife/Anmerkungen
E 100 Curcumin gelb rötlich-braun
E 101 Riboflavin gelb
E 101 a Riboflavin-5-Phosphat gelb
E 102 Tartrazin gelb in der Seife gelb [1]
E 104 Chinolingelb gelb gelb; scheint lichtecht zu sein [2]
E 110 Gelborange S gelb braun [3], gelb (als Pigment)
E 160 a Carotine orange orange, nicht lichtecht
E 160 b Annatto orange orange (nicht lichtecht[4])
E 160 c Capsanthin rot orange-rot, intensiver in OHP (als Paprikaextrakt[5]), verblasst schnell
E 160 d Lycopin rot orange (als Tomatenmark[6])
E 160 e Beta-apo-8′-Carotinal "gelb bis rot"
E 160 f Beta-apo-8′-Carotinalethylester orange
E 161 b Lutein gelb-orange
E 161 g Canthaxanthin rot
E 161 h Zeaxanthin orangegelb
E 162 Betanin rot rot (als Rote-Beete-Pflanzenpigment[7])
E 163 Anthocyane rot "nur ins saurer Umgebung stabil"[8]
E 180 Litholrubin BK rot
E 120 Karmin rot aus Cochenilleläusen hergestellt, siehe Cochenillerot A
E 122 Azorubin rot rot (als Pigment)
E 123 Amaranth rot
E 124 Cochenillerot A rot zunächst braun, dann rosa bis lila (nur ist nach 6 Wochen kaum noch was von der Farbe da), ist synthetischer Ersatz für Karmin
E 127 Erythrosin rosarot wohl wegen Allergieauslösung umstritten
E 129 Allurarot AC rot

Blau und Grün

E-Nummer Handelsname Farbe Farbe in der Seife/Anmerkungen
E 131 Patentblau V blau blau[9]
E 132 Indigotin blau blau, lichtecht, färbt nicht ab [10]
E 133 Brillantblau FCF blau
E 140 Chlorophyll grün da Kräuter etc. braun werden wohl braun
E 141 Kupferhaltige Komplexe der Chlorophylle und Chlorophylline grün "mäßig stabil gegen Hitze"[11]
E 142 Grün S grün "wenig alkalibeständig"[12]

Braun und Schwarz

E-Nummer Handelsname Farbe Farbe in der Seife/Anmerkungen
E 150a–d Zuckerkulör Braun
E 151 Brillantschwarz BN schwarz
E 153 Aktivkohle schwarz schwarz
E 155 Braun HT rot-braun

weiß, Metalle

E-Nummer Handelsname Farbe Farbe in der Seife/Anmerkungen
E 170 Calciumcarbonat
E 171 Titandioxid weiß weiß
E 172 Eisenoxide diverse funktioniert: schwarz, orange
E 173 Aluminium
E 174 Silber silber
E 175 Gold gold gold

Bekannte Mischungen

Wenn man gemeinhin von "Lebensmittelfarbe" spricht meint man

Farbe Mischung aus in Seife
grün E 104, E 131 grün (helle Fette[13])
blau E 131, E 124 blau (helle Fette[14])
Persönliche Werkzeuge