Lagerung

Aus SeifenWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lagerung der fertigen Seife kann ihre Haltbarkeit entscheidend beeinflussen. Frische Seife sollte man einige Zeit nachreifen lassen. Generell ist eine Lagerung an einem dunklen, kühlen und luftigen Ort günstig. Seife, die lange Zeit im Sonnenlicht liegt, ranzt schneller und verdirbt somit. Ranzgefährdete Seife (bei Verwendung schnellranzender Zutaten) kann auch gut eingefroren und dadurch sehr lange Zeit im Tiefkühler aufgehoben werden. Luftdicht verpacken, besonders bei bedufteten Seifen.

weiterführende Artikel

Links

Persönliche Werkzeuge